Impressum

Angaben nach § 5 Telemediengesetz (TMG)

Unfallkasse Baden-Württemberg (UKBW)
Gesetzliche Unfallversicherung
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Augsburger Straße 700
70329 Stuttgart

Tel.: 0711 9321-0
Fax:. 0711 9321-7500

E-Mail: info(at)ukbw.de
De-Mail: info(at)ukbw.de-mail.de

Vertreten durch:
Siegfried Tretter, Geschäftsführer
Tanja Hund, stv. Geschäftsführerin

Aufsichtsbehörde:
Ministerium für Wirtschaft und Wohnungsbau Baden-Württemberg
Abteilung 2
Referat 26 – Allgemeine Vorschriften der Sozialversicherung, Unfallversicherung
Lautenschlagerstr. 20
70173 Stuttgart

Verantwortlich nach § 55 des Staatsvertrages für Rundfunk und Telemedien
Siegfried Tretter, Anschrift UKBW

Pressekontakt: Klaus-Peter Flieger

Konzeption und Redaktion:

Alexandra Theiler, UKBW
Nicole Goy, UKBW

Realisierung

Jedermann-Verlag GmbH
Mittelgewannweg 15
69123 Heidelberg

Freiburger Forschungsstelle für Artbeitswissenschaften GmbH (ffaw)
Dr. Matthias Nübling
Bertoldstr. 63
79098 Freiburg
Deutschland
Tel: 0761 89 44 21
Fax: 0761 83 43 2
Email: nuebling@ffaw.de

Bildnachweis

Es wurden lizenzfreie Fotos folgender Bildarchive bei der Gestaltung eingesetzt:
www.fotolia.de

Rechtliche Hinweise

Alle auf dieser Internetseite bereitgestellten Informationen haben wir nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Eine Gewähr für die jederzeitige Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen können wir allerdings nicht übernehmen. Ein Vertragsverhältnis mit den Nutzern des Internetangebots kommt nicht zustande. Wir haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung dieses Internetangebots entstehen.

Dieser Haftungsausschluss gilt nicht, soweit die Vorschriften des § 839 des Bürgerlichen Gesetzbuches (Haftung bei Amtspflichtverletzung) einschlägig sind. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Schadsoftware oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet.

Zu unterscheiden von unseren eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf Webseiten anderer Anbieter. Durch diese Links ermöglichen wir lediglich den Zugang zur Nutzung fremder Inhalte nach § 8 Telemediengesetz. Bei der erstmaligen Verknüpfung hat die UKBW die Webseiten anderer Anbieter mit großer Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen gepüft. Für diese fremden Inhalte ist alleine der Anbieter verantwortlich, der sie bereithält. Die UKBW distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.

Falls die UKBW auf Seiten verweist, deren Inhalt Anlass zu Beanstandungen gibt, benachrichtigen Sie uns bitte, damit wir dem Hinweis nachgehen können.

Urheberrecht

Alle im Internet-Angebot der UKBW veröffentlichten Texte, Bilder und Informationen einschließlich der zur Verfügung gestellten Downloads unterliegen dem Urheberrecht. Das Herunterladen und Ausdrucken dieser Dokumente ist nur für den persönlichen Gebrauch gestattet; darüber hinausgehende Verwendungen, insbesondere die kommerzielle Nutzung und Verbreitung, bedürfen der vorherigen schriftlichen Genehmigung durch die UKBW.

Verlinkungsregeln

Wir freuen uns, wenn Sie auf unsere Seite einen Link setzen wollen. Diese Erlaubnis ist jederzeit widerrufbar und gilt nur, wenn Sie die nachfolgenden Regeln einhalten:

Der Hyperlink kann auf die Startseite www.UKBW.de oder auf eine einzelne Webseite der UKBW gesetzt werden. Die verlinkte Seite muss jeweils vollständig neu geladen werden und die Zielseite darf nicht in einen Rahmen gesetzt werden.

Bitte teilen Sie der UKBW innerhalb von 24 Stunden nach Setzen des Links durch eine E-Mail an den Pressekontakt das Setzen des Links bzw. die Freischaltung der betreffenden Seite mit.

Diese Information muss den Pfad enthalten, von dem aus auf die betreffende Seite zugegriffen werden kann.

Die Nutzung des Logos der UKBW bedarf einer gesonderten Genehmigung.

Nutzung von Telefonnummern nur zu Informationszwecken

Alle Telefonnummern, Namen, Adressen, Faxnummern, welche die UKBW auf diesen Webseiten veröffentlicht, dienen ausschließlich Informationszwecken und dürfen nicht kommerziell durch Dritte genutzt werden.

Online-Streitbeilegung

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Information nach § 36 VSBG: Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Datenschutzerklärung

Vielen Dank für den Besuch auf unseren Internetseiten.

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten beim Aufruf der Internetseiten der Unfallkasse Baden-Württemberg (UKBW) sowie Cookies, Links und E-Mails.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen.

Grundsätzlich gilt, dass alle von der UKBW erhobenen Sozialdaten dem besonderen Schutz des Sozialdatenschutzes nach dem Sozialgesetzbuch unterliegen. Ferner gelten die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes sowie des Landesdatenschutzgesetzes Baden-Württemberg.

1. Begriffsbestimmungen
Die Datenschutzerklärung der Unfallkasse Baden-Württemberg beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden.

2. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:
Unfallkasse Baden-Württemberg
Augsburger Str. 700
70329 Stuttgart
Deutschland
Tel.: +49.711.9321.0
E-Mail: info@ukbw.de
Website: www.ukbw.de
De-Mail: info@ukbw.de-mail.de

vertreten durch:
Herrn Geschäftsführer Siegfried Tretter
Frau stv. Geschäftsführerin Tanja Hund

Anschrift für beide s.o.

3. Name und Anschrift der Datenschutz- und Informationssicherheits-Beauftragten
Der Datenschutzbeauftragte:
Eberhard Eisele
Tel.: +49.711.9321.7204
E-Mail: dsb@ukbw.de

Der Informationssicherheits-Beauftragte:
Christoph Haas
Tel.: +49.711.9321.7134
E-Mail: isb@ukbw.de

Anschrift für beide s.o.

Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz oder der Informationssicherheit direkt an die Benannten wenden.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

In der Regel können unsere Internetseiten ohne Angabe Ihrer persönlichen Daten besucht werden.

In der Regel können unsere Internetseiten ohne Angabe Ihrer persönlichen Daten besucht werden.

Wir erfahren nur:

  • die IP- (Internet Protocol-) Adresse Ihres PC
  • die Internetseiten, die Sie bei uns besuchen

Diese Informationen im Rahmen des Aufrufs unserer Internetseiten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Diese Daten werden nicht zur Identifizierung des Nutzers verwendet und es werden keine Nutzerprofile erstellt.

Die im Zusammenhang mit dem Zugriff der Nutzer auf unseren Internetseiten protokollierten Daten werden regelmäßig gelöscht.

E-Mail-Kommunikation

Die UKBW ist per E-Mail erreichbar. Aber bedenken Sie bitte, welche Informationen Sie uns über dieses Medium mitteilen wollen.

Zur Sicherheit und Vertraulichkeit von E-Mails weisen wir darauf hin, dass nicht sicher nachprüfbar ist, wer die E-Mail abgeschickt hat und ob der Inhalt "fingiert" bzw. nach der Absendung vorsätzlich, beiläufig oder durch eine technische Fehlfunktion verändert wurde. Außerdem besteht das Problem,  dass E-Mails von Unbefugten gelesen werden können und somit Kenntnis über vertrauliche Sachverhalte erlangen. Die E-Mail gleicht einer Postkarte ohne Unterschrift, die unterwegs von jedermann gelesen werden kann.

Darauf hat die UKBW keinen Einfluss und übernimmt auch keine Haftung bei Missbrauch Ihrer Daten durch Dritte. Wir können Ihnen nur empfehlen keine sensiblen persönlichen Daten via E-Mail oder Internet zu versenden.

Sicherheit Ihrer Daten

Die UKBW trifft alle technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

Links

Das Online-Angebot der UKBW enthält Verweise (sogenannte Links) zu anderen Internetseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir deshalb keine Haftung für die Inhalte externer Links, zumal diese Internetseiten stetigen Veränderungen unterliegen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Sollten wir davon Kenntniss erhalten, dass Inhalte gegen geltendes Recht verstoßen, werden wir die betreffenden Links sofort entfernen.

Ferner distanziert sich die UKBW in jedem Fall von ehrverletzenden, sexistischen, rassistischen und extremistischen Texten und Seiten.

Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Die Internetseite der Unfallkasse Baden-Württemberg erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert.

Erfasst werden können die

  • verwendeten Browsertypen und Versionen
  • das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem,
  • die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer)
  • die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden,
  • das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite,
  • eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse),
  • der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems
  • sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die Unfallkasse Baden-Württemberg keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um

  1. die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern,
  2. die Inhalte unserer Internetseite zu optimieren,
  3. die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie
  4. um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die Unfallkasse Baden-Württemberg daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.